Tags: wissenschaft

Sortieren nach: Datum / Titel / URL

  1. In einem Schriftstellerleben, das mehr als ein halbes Jahrhundert umfasste, wurde L. Ron Hubbard zu einem der bekanntesten Namen auf dem Gebiet der Unterhaltungs- und Sachliteratur. Er hinterließ eine umfangreiche Sachbuchliteratur, die wohl die umfassendste Darlegung über den Verstand und die Seele des Menschen darstellt.
  2. Das Gemeindezentrum der Scientology Kirche Harlem war vom 21. bis 23. Januar Gastgeber eines Wettbewerbs für Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren zum Thema „Zurück-zur-Schule. Dieser sogenannte Code-a-Thon ist ein 48-stündiges Programm von „We Connect The Dots“ (Wir verbinden die Punkte), eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, die Schüler für Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik zu interessieren.
  3. Pensionierte Lehrerin aus Dresden trotz Behandlungsvereinbarung und Patientenverfügung gewaltsam mit Psychopharmaka niedergespritzt. Hanna L.* (63) hat jetzt Strafanzeige gegen die verantwortlichen Psychiater erstattet und fordert in entsprechenden Schreiben an die Sächsische Landesärztekammer, ans Sächsische Sozialministerium und an die Approbationsbehörde ein Ermittlungsverfahren.
  4. Infos über Leben außerhalb der Erde
  5. Forscher des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie haben tief im All eine Kohlenstoff-Verbindung mit verzweigter Struktur nachgewiesen. Die gilt als Indiz für Aminosäuren.
  6. Forscher des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie haben tief im All eine Kohlenstoff-Verbindung mit verzweigter Struktur nachgewiesen. Die gilt als Indiz für Aminosäuren.
  7. Open Access (englisch für offener Zugang) bezeichnet nach der Wikipedia den freien Zugang zu wissenschaftlicher Literatur und anderen Materialien im Internet.
  8. Open Access (englisch für offener Zugang) bezeichnet nach der Wikipedia den freien Zugang zu wissenschaftlicher Literatur und anderen Materialien im Internet.
  9. Zeitspringer-Blog über Wissenschaftsblogs. Manche Wissenschaftler fürchten immer noch einen Karriereknacks, wenn sie sich direkt an die breite Öffentlichkeit wenden. Die breite Öffentlichkeit würde sich aber über mehr Wissenschaftsvermittlung freuen.
  10. In Scientology gibt man das Wissen und Weisheit weiter und zeigt einer Person auf, wie sie sich durch eigene Erkenntnis selbst spirituell befreien kann L. Ron Hubbard erkannte, dass alles, was der Mensch von Wissenschaft oder Religion weiß, von der Philosophie kommt. Sie steht hinter und über allem anderen Wissen, das Menschen haben und nutzen. L. Ron Hubbard erläuterte die Grundsätze seiner Philosophie und Glaubenslehre Scientology.

Erste / Neuer / Älter / Letzte / Seite 1 von 9

2 3 4 5 6 7 8 9


  Komfortabler Zugriff auf Deine Favoriten-Bookmarks mit Xixxi
Xixxi ist die praktische Lesezeichen-Verwaltung, die Dir erlaubt Deine Lieblings-Webseiten mit einem Klick zu organisieren.
Wenn man öfter mit unterschiedlichen Browsern oder verschiedenen PC's arbeiten muss ist dies sehr praktisch.