Tags: rehabilitierung

Sortieren nach: Datum / Titel / URL

  1. Über 2.500 Scientologen und Gäste feierten die Einweihung des neuen Gebäudes der Scientology Kirche in Kopenhagen sowie die fortschreitende Expansion.
  2. L. Ron Hubbard widmete sein Leben der Aufgabe, anderen zu helfen. Er sah, dass sich diese Welt drastisch zum Positiven ändern müsse. Aus diesem Grund entwickelte er wirksame Wege, damit dies auch tatsächlich geschehen kann. Mit 19 Jahren hatte L. Ron Hubbard bereits fast eine halbe Million Kilometer zurückgelegt, um die Kulturen Javas, Japans, Indiens und der Philippinen zu erforschen. Er studierte Mathematik, Ingenieurwesen und belegte einen der ersten Kurse in Kernphysik. Fächer, die ihm allesamt wichtige Werkzeuge für seine weitere Forschung an die Hand gaben.
  3. L. Ron Hubbards Methoden zur Drogenprävention und Drogenrehabilitierung sind gegenwärtig in etwa 50 Ländern im Einsatz. Zehntausende von Personen kamen dank dieser Methoden von Drogen weg und ein Vielfaches an Menschen hat sich, aufgrund der erfolgreichen Aufklärungskampagnen, von Drogen fernhalten können.

Erste / Neuer / Älter / Letzte / Seite 1 von 1


  Komfortabler Zugriff auf Deine Favoriten-Bookmarks mit Xixxi
Xixxi ist die praktische Lesezeichen-Verwaltung, die Dir erlaubt Deine Lieblings-Webseiten mit einem Klick zu organisieren.
Wenn man öfter mit unterschiedlichen Browsern oder verschiedenen PC's arbeiten muss ist dies sehr praktisch.