Tags: moleküle

Sortieren nach: Datum / Titel / URL

  1. Seit seinem zwanzigsten Lebensjahr betrieb L. Ron Hubbard Grundlagenforschung im Bereich des Lebens und der Geisteswissenschaften. Das Gebiet des Lebens war so sehr unbekannt, dass es bis damals keine umrissene Bezeichnung dafür gab. Hubbard gab diesem Fachgebiet somit den Namen „Dianetik“ (Dia – durch, nous – Verstand).
  2. Seit seinem zwanzigsten Lebensjahr betrieb L. Ron Hubbard Grundlagenforschung im Bereich des Lebens und der Geisteswissenschaften. Er hatte seine Forschung vom Gesichtspunkt der wissenschaftlichen Methodologie aus betrieben. Das Gebiet des Lebens war so sehr unbekannt, dass es bis damals keine umrissene Bezeichnung dafür gab. Hubbard gab diesem Fachgebiet den Namen „Dianetik“ (Dia – durch, nous – Verstand).
  3. Forscher des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie haben tief im All eine Kohlenstoff-Verbindung mit verzweigter Struktur nachgewiesen. Die gilt als Indiz für Aminosäuren.
  4. Forscher des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie haben tief im All eine Kohlenstoff-Verbindung mit verzweigter Struktur nachgewiesen. Die gilt als Indiz für Aminosäuren.

Erste / Neuer / Älter / Letzte / Seite 1 von 1


  Komfortabler Zugriff auf Deine Favoriten-Bookmarks mit Xixxi
Xixxi ist die praktische Lesezeichen-Verwaltung, die Dir erlaubt Deine Lieblings-Webseiten mit einem Klick zu organisieren.
Wenn man öfter mit unterschiedlichen Browsern oder verschiedenen PC's arbeiten muss ist dies sehr praktisch.