Tags: leben

Sortieren nach: Datum / Titel / URL

  1. In einem Schriftstellerleben, das mehr als ein halbes Jahrhundert umfasste, wurde L. Ron Hubbard zu einem der bekanntesten Namen auf dem Gebiet der Unterhaltungs- und Sachliteratur. Er hinterließ eine umfangreiche Sachbuchliteratur, die wohl die umfassendste Darlegung über den Verstand und die Seele des Menschen darstellt.
  2. Seit seinem zwanzigsten Lebensjahr betrieb L. Ron Hubbard Grundlagenforschung im Bereich des Lebens und der Geisteswissenschaften. Er hatte seine Forschung vom Gesichtspunkt der wissenschaftlichen Methodologie aus betrieben. Das Gebiet des Lebens war so sehr unbekannt, dass es bis damals keine umrissene Bezeichnung dafür gab. Hubbard gab diesem Fachgebiet den Namen „Dianetik“ (Dia – durch, nous – Verstand).
  3. Ganz gleich, welchen Schwierigkeiten Menschen im Leben gegenüberstehen: es gibt hervorragende Lösungen und effektive Werkzeuge, um Probleme zu bereinigen, das eigene Leben und das Leben der Menschen im Umfeld zu verbessern.
  4. Die Scientology-Lehre steht eindeutig in der Tradition östlicher Glaubensrichtungen, ist aber im Westen entstanden. Sie stellt präzise und funktionierende Methoden zur Seite, mit deren Hilfe man sein eigenes Leben selbst verbessern kann.
  5. Wirtschaftliche, politische und soziale Kräfte erscheinen heutzutage immer überwältigender. Durch die Anwendung der Methoden von L. Ron Hubbard unternehmen Ehrenamtliche Scientology Geistliche wirksame Schritte, um den Verfall der Welt umzukehren.
  6. Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen bei Katastrophen vor Ort wo sie können. Sie helfen Menschen mit den hilfreichen Methoden von L. Ron Hubbard spirituelle Werte im Leben anderer wiederherzustellen.
  7. Der Grundsatz der Scientology ist, dass Weisheit allen zusteht, die danach streben wollen. Deshalb bekommen diejenigen Menschen, die die hilfreichen Methoden von L. Ron Hubbard verstehen und anwenden, ihr Leben erfolgreich in den Griff.
  8. Infos über die bekannte Brücke
  9. Scientology befasst sich damit, das Leben zu verbessern. Dazu verfasste der Stifter L. Ron Hubbard einen überkonfessionellen Moralkodex, auf dem auch Scientologen großen Wert legen und danach leben.
  10. Fast ein Vierteljahrhundert lang hatte L. Ron Hubbard sich der Untersuchung der Grundlagen des Lebens, des materiellen Universums und des menschlichen Verhaltens befasst. Es führte ihn letztendlich zur Gründung der Dianetik und der Scientology Religion.

Erste / Neuer / Älter / Letzte / Seite 1 von 28

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28


  Komfortabler Zugriff auf Deine Favoriten-Bookmarks mit Xixxi
Xixxi ist die praktische Lesezeichen-Verwaltung, die Dir erlaubt Deine Lieblings-Webseiten mit einem Klick zu organisieren.
Wenn man öfter mit unterschiedlichen Browsern oder verschiedenen PC's arbeiten muss ist dies sehr praktisch.